Top

Therapie

Propriozeptive Neuromuskuläre Fazilitation

Hinter dieser schwierigen Kombination von Begriffen verbirgt sich eine Methode, bei der durch bestimmte Techniken die Propriozeption (Eigenwahrnehmung) beim Üben von Bewegungen gefördert wird. Dadurch wird die koordinierte Aktivität von Muskeln erleichtert (fazilitiert). Koordination, Kraft und Ausdauer können dadurch verbessert werden.

Die Methode geht auf den amerikanischen Arzt Dr. Kabat zurück. Seit den 40er Jahren wird sie von seinen Nachfolgern in Amerika weiter entwickelt.

 

Diagnosis and Treatment n. Sahrmann

Ist ebenso wie die funktionelle Bewegungslehre ein Konzept aus zunächst genauer Beobachtung gefolgt von exakt korrigierend eingreifender Anleitung zu Übungen.

Vereinfacht ausgedrückt geht Sahrmann davon aus, dass Gelenke sich auf eine ganz bestimmte Art und Weise bewegen müssen, damit „das Material“ keinen Schaden nimmt.

Stellt man Abweichungen fest, so wird durch eine Reihe von Muskeltests versucht, die Muskelgruppen zu identifizieren, deren Versagen zu einer fehlerhaften Bewegung im Gelenk und somit zu nachfolgenden Beschwerden geführt hat.

Oftmals reichen einige exakt angepasste Übungen, die solange regelmäßig durchgeführt werden müssen, bis das für diesen Patient und für dieses Gelenk ideale Bewegungsverhalten wiederhergestellt ist.

Der Behandlung und der Erstellung eines Übungsprogrammes sollten insbesonders bei schwierigeren Krankheitsbildern zunächst eine Untersuchung auch unter OMT Gesichtspunkten, evtl. auch Maßnahmen zu Reduktion von Schmerz vorangegangen sein.

 

Funktionelle Bewegunglehre n. Klein Vogelbach

Die funktionelle Bewegungslehre nach Susanne Klein Vogelbach beschäftigt sich mit der Analyse des individuellen Körperbaus (der Konstitution) wie auch dem Bewegungsverhalten und der Haltung.

Muskuläre Schwächen und Defizite im Körpergefühl und der Koordination werden gezielt angegangen durch genau an das jeweilige Problem angepasste Übungen.

Der Behandlung sollten insbesonders bei schwierigeren Krankheitsbildern zunächst eine Untersuchung auch unter OMT Gesichtspunkten, evtl. auch Maßnahmen zu Reduktion von Schmerz vorangegangen sein.

 

Sportphysiotherapie

Die Sportphysiotherapie befasst sich mit der Behandlung von sportartspezifischen Erkrankungen.

Auch hier wiederum ist die Ursachenforschung von großer Bedeutung um Rückfällen vorzubeugen.

Durch ein möglichst exakt angepasstes therapeutisches Vorgehen können Überlastungen vermieden und die Heilungsphase nach Verletzungen beschleunigt werden.

Auch hierbei spielt wieder die Kombination von physiotherapeutischen und naturheilkundlichen Methoden eine entscheidende Rolle.

Ebenso auch die optimale Beratung des Patienten wie er selbstständig aktiv werden kann, um den Heilungsverlauf zu fördern.

 

Triggerpunktmassage n. Travell und Simons

Bitte haben Sie etwas Geduld

Diese Seite ist noch in Arbeit

 

Orthopädische Manuelle Therapie

28-08-2009 Hits:9649 Therapie Super User - avatar Super User

Orthopädische Manuelle Therapie

Heilen mit den Händen Orthopädische Manuelle Therapie (OMT) (Umfassendere Information über Manuelle Therapie nach dem Maitland Konzept und die DVMT-OMT® Ausbildung finden Sie auf den Seiten des DVMT)   Maitland Konzept OMT Ausbildung DVMT   Nach abgeschlossener Berufsausbildung können sich Physiotherapeuten (frühere Bezeichnung „Krankengymnasten“) in Seminaren mit nachfolgender...

Osteopathie

28-08-2009 Hits:7731 Therapie Super User - avatar Super User

Osteopathie

Die Osteopathie wurde vor ungefähr 120 Jahren von Andrew Taylor Still, einem amerikanischen Arzt, entwickelt. Eine ausführliche Befragung geht der Behandlung voraus. Weitere wichtige Anhaltspunkte für die Art und Weise der Behandlung werden mit den Händen ertastet. Die Behandlung erfolgt manuell und...

Klassische Homöopathie

28-08-2009 Hits:4870 Therapie Super User - avatar Super User

Klassische Homöopathie

Bitte haben Sie etwas Geduld Diese Seite ist noch in Arbeit  

Reflexzonentherapie am Fuss n. Marquardt

28-08-2009 Hits:6140 Therapie Super User - avatar Super User

Reflexzonentherapie am Fuss n. Marquardt

Die (RZF) ist eine ganzheitliche Therapieform. Der gesamte Mensch spiegelt sich mit seinen Organsystemen und seinem Bewegungsapparat in den von Hanne Marquardt und ihren Nachfolgern seit 1958 untersuchten Reflexzonen wieder. (Quelle: Praktisches Lehrbuch der Reflexzonentherapie am Fuss, Hanne Marquardt, Hippokrates...

Blutegeltherapie

28-08-2009 Hits:7864 Therapie Super User - avatar Super User

Blutegeltherapie

Hirudo medicinalis Erste datierbare Quellen weisen darauf hin, dass der Blutegel bereits im 2. Jh. v. Chr. therapeutische Verwendung fand. Wer sich umfassend informieren will, dem sei das Buch „Handbuch der Blutegeltherapie von Ingo Werner Müller, Haug Verlag empfohlen. Über die Jahrhunderte...

Krankengymnastik und andere physiotherap…

28-08-2009 Hits:4771 Therapie Super User - avatar Super User

Krankengymnastik und andere physiotherapeutische Methoden

Bitte haben Sie etwas Geduld Diese Seite ist noch in Arbeit    

Physiologisches Schmerzmanagement bei ch…

28-08-2009 Hits:5208 Therapie Super User - avatar Super User

Physiologisches Schmerzmanagement bei chronischem Schmerz

Das physiologische Schmerzmagement bei chronischem Schmerz ist ein multimodales Konzept. Es besteht aus den verschiedensten auf den Patienten zugeschnittenen passiven und aktiven Maßnahmen, die auch bei schon lange bestehenden Beschwerden eine Verbesserung der Lebensqualität bewirken können. Zum einen handelt es sich dabei...

Triggerpunktmassage n. Travell und Simon…

28-08-2009 Hits:5183 Therapie Super User - avatar Super User

Triggerpunktmassage n. Travell und Simons

Bitte haben Sie etwas Geduld Diese Seite ist noch in Arbeit  

Funktionelle Bewegunglehre n. Klein Voge…

28-08-2009 Hits:4935 Therapie Super User - avatar Super User

Funktionelle Bewegunglehre n. Klein Vogelbach

Die funktionelle Bewegungslehre nach Susanne Klein Vogelbach beschäftigt sich mit der Analyse des individuellen Körperbaus (der Konstitution) wie auch dem Bewegungsverhalten und der Haltung. Muskuläre Schwächen und Defizite im Körpergefühl und der Koordination werden gezielt angegangen durch genau an das jeweilige...

Sportphysiotherapie

28-08-2009 Hits:5564 Therapie Super User - avatar Super User

Sportphysiotherapie

Die Sportphysiotherapie befasst sich mit der Behandlung von sportartspezifischen Erkrankungen. Auch hier wiederum ist die Ursachenforschung von großer Bedeutung um Rückfällen vorzubeugen. Durch ein möglichst exakt angepasstes therapeutisches Vorgehen können Überlastungen vermieden und die Heilungsphase nach Verletzungen beschleunigt werden. Auch hierbei spielt wieder...

Diagnosis and Treatment n. Sahrmann

28-08-2009 Hits:4693 Therapie Super User - avatar Super User

Diagnosis and Treatment n. Sahrmann

Ist ebenso wie die funktionelle Bewegungslehre ein Konzept aus zunächst genauer Beobachtung gefolgt von exakt korrigierend eingreifender Anleitung zu Übungen. Vereinfacht ausgedrückt geht Sahrmann davon aus, dass Gelenke sich auf eine ganz bestimmte Art und Weise bewegen müssen, damit „das Material“...

Propriozeptive Neuromuskuläre Fazilitati…

28-08-2009 Hits:4483 Therapie Super User - avatar Super User

Propriozeptive Neuromuskuläre Fazilitation

Hinter dieser schwierigen Kombination von Begriffen verbirgt sich eine Methode, bei der durch bestimmte Techniken die Propriozeption (Eigenwahrnehmung) beim Üben von Bewegungen gefördert wird. Dadurch wird die koordinierte Aktivität von Muskeln erleichtert (fazilitiert). Koordination, Kraft und Ausdauer können dadurch verbessert...

Tuina (Traditionelle Chinesische Medizin…

28-08-2009 Hits:1978 Therapie Super User - avatar Super User

Tuina (Traditionelle Chinesische Medizin)

Bitte haben Sie etwas Geduld Diese Seite ist noch in Arbeit